Wie ist es um den technischen Zustand der Paketmotorräder bestellt?
Wir haben ausschließlich Motorräder, die in einem technisch einwandfreiem Zustand sind. Dieser wird vom ITV (TÜV Spanien) überprüft. Alle Motorräder werden sorgsam gewartet und laufend einer technischen Kontrolle unterzogen.

Die Frage der Helme?
Wir haben Helme in verschiedenen Größen. Falls Sie nicht Ihren eigenen Helm mitbringen, (was wir jedoch empfehlen, der eigene Helm passt einfach am besten) geben Sie uns bitte bei der Buchung bescheid und der für Sie passende Helm wird bei Ankunft für Sie bereit sein, für einen Aufpreis von einmalig 20 Euro(vor Ort zu bezahlen). 

Wird jeder Führerschein der EU von uns akzeptiert?
Wir akzeptieren jeden gültigen Führerschein der EU für die Nutzung unserer Motorräder. Ausnahmen können bei Führerscheinen deren Nationalität nicht mit der Nationalität des Führerscheininhabers übereinstimmen entstehen und bedürfen individueller Anfrage (Bsp. Deutscher Staatsbürger mit polnischem Führerschein).

Brauche ich einen Motorradführerschein Klasse A für die Nutzung der Motorräder / geführten Touren?
Ja, um ein Motorrad fahren zu dürfen brauchen Sie auch in Spanien einen Führerschein der Klasse A. Bei unseren Modellen brauchen sie mindestens den Führerschein Klasse A/unbeschränkt.

Gibt es ein Mindestalter für die Teilnahme als Fahrer an den geführten Touren?
Das Mindestalter zur Teilnahme an den geführten Touren: 25 Jahre + Führerschein der Klasse A, mindestens 3 Jahre Fahrerfahrung und Erfahrung im Umgang mit schweren Motorrädern.

Mit der Teilnahme an der Tour verpflichtet sich der Kunde, sich der Gruppe anzupassen und im Interesse des Tourenguides zu handeln. Bei unkorrektem Verhalten, Alkoholisierung des Kunden oder bei unsachmässigem Umgang mit dem zur Verfügung gestelltem Material behalten wir uns das Recht vor, den Kunden ohne Angabe von Gründen aus der Tour auszuschliessen. In diesem Fall kann vom Kunden keine Rückvergütung des Reisepreises geltend gemacht werden. 

Muß ich online buchen oder kann ich auch telefonisch buchen?
Sie können Ihre Reise bei uns auch telefonisch buchen. Nach Eingang der Anzahlung senden wir Ihnen Ihre Buchungsbestätigung auch gerne per Post zu.

Warum muß ich eine Anzahlung leisten?
Anzahlung gilt als Buchungsbestätigung. Durch Ihre Anzahlung wird die Buchung verbindlich.

Wie hoch ist die Anzahlung?
Mit Vertragsabschluss wird eine Anzahlung von 250,- Euro Pro Person fällig. Diese ist innerhalb von 10 Tagen nach Zustellung der Bestätigung zu überweisen. 

Wann wird die Restzahlung fällig?
Die Restzahlung ist spätestens 20 Tage vor Reiseantritt fällig und durch Überweisung zu tätigen.

Was muß ich bei Anzahlungen von einem Nicht Euro Konto beachten?
Die Anzahlung muß in Euro ohne Abzug von Gebühren überwiesen werden. 

Welche extra Kosten kommen auf mich zu?

  • Benzinkosten (falls Sie nicht eine unsere Maschinen nutzen)
  • Versicherung Ihres eigenen Fahrzeugs
  • Zwischenmahlzeiten, Mahlzeiten und Getränke (Frühstück ist im Reisepreis enthalten)
  • Individuelle Tätigkeiten und Ausflüge, die Sie erst bei uns vor Ort buchen oder auf eigene Faust antreten.
  • Parkgebühren, Mautgebühren, Strafen etc.
  • Abholung vom Flughafen, wenn dies gewünscht ist. Die Kosten werden bei Buchung angegeben und mit im Paketpreis bezahlt.
  • Kaution für das Paketmotorrad, hinterlegt per Überweisung oder Bar (500 Euro)

Wann wird die Kaution einbehalten?
Die Kaution wir teilweise oder komplett einbehalten bei: Verlust oder Beschädigung des Schlüssels oder Zubehörs, selbstverschuldeten Stürzen und / oder Unfällen, nicht beachten der Verkehrsregeln, mutwillige Zerstörung.

 
 

Ist bei den Preisen der geführten Touren Benzin inkludiert?
Benzin ist nur bei den Motorrädern von Blossom Coast Tours inkludiert, bei Ihren Privatfahrzeugen nicht. Wir tanken jedoch alle gemeinsam, die Tankstopps werden vom Tourbegleiter geplant.

Welche Distanzen werden an einem Tag zurückgelegt?
Wir fahren im Schnitt zwischen 150 und 200 km pro Tag, genaue Tagesangaben finden Sie in der detaillierten Tourbeschreibung, die Sie bei uns bei Ankunft im Hotel erhalten.

Wieviele Tourteilnehmer pro Tour?
Wir haben die besten Erfahrungen mit Kleingruppen bis max.  8 Teilnehmer, das sichert Ihnen stets die beste Betreuung.

Gibt es ein Tourbriefing?
Ja, jeden morgen nach dem Frühstück wird die Tour besprochen.

Können auch Nichtmotorradfahrer an der Tour teilnehmen?
Natürlich, wir haben ein spezielles Programm für Sie im Angebot, You,She&Your Harley®, bei dem der Sozius nicht „nur mitfährt“, sondern ein eigenes Programm genießen kann und Sie nach den Touren trotzdem einen gemeinsamen Urlaub verbringen können.

Kann ich mit meinem eigenem Motorrad an der Tour Teilnehmen?
Natürlich, Sie sind aber verantwortlich für den Transport, Versicherung etc. Jedoch helfen wir Ihnen gerne, wenn Sie das wünschen, bei der Suche nach einer geeigneten Transportfirma bzw. einer Transportmöglichkeit. Sie können an unseren Touren auch teilnehmen, wenn Sie keine Harley fahren, bei uns sind alle Chopper herzlich willkommen.

Was ist mitzubringen?

  • Reisepass
  • Für Spanien ist für Teilnehmer aus EU Ländern ein Reisepass nicht erforderlich, wird aber empfohlen. Für Teilnehmer aus nicht EU Ländern ist die Mitnahme des Reisepasses obligatorisch.
  • Führerschein (Bei unseren Modellen brauchen sie mindestens den Führerschein Klasse A/unbeschränkt)
  • Krankenversicherungskarte (Mit Auslandsgültigkeit, wenn möglich sollten auch private Krankenhäuser abgedeckt sein)

Bekleidung

  • Motorradschutzbekleidung:
  • Helm, Motorradstiefel, Motorradregenbekleidung-leicht verstaubare Kombis sind am besten zu transportieren), Sonnenbrille, in den Herbst und Wintermonaten sind Handschuhe zu empfehlen
  • bequeme Sportbekleidung (für die Frauen)
  • Bequeme Schuhe, Sportschuhe
  • Strandhandtuch, Badebekleidung (im Spa brauchen wir Badebekleidung)
  • Sonstiges:
  • Handy und Lädegerät
  • Wecker
  • Kreditkarte (gültige Kreditkarte, zur Hinterlegung der Kaution von 900 Euro oder entsprechende Summe in Bar)

Nicht im Preis inbegriffen:

  • Mittag und Abendessen, außer Abschiedsdinner
  • Getränke, außer Begrüßungscocktail
  • Benzinkosten, wenn die Reise mit eigenem Motorrad angetreten wird (ca. 120 Euro insgesamt, Modellabhängig)
  • Parkgebühren
  • sonstige Maut-oder Straßengebühren, die nicht mit den Touren zusammenhängen

In der Nähe ihres Hotels/Apartments gibt es verschiedene Geschäfte, also keine Angst, wenn mal etwas vergessen wird, kann man es sich vor Ort besorgen.

Reiseunterlagen
Ihre Reiseunterlagen und eine Packliste erhalten Sie etwa 10-14 Tage vor Ihrer Abreise, jedoch erst nach Eingang der Gesamtzahlung bei uns. Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie Länderinfos und nützliche Tipps.

Versicherung
Es ist zu empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Außerdem sollten Sie eine Auslandskrankenverischerung und eine Auslandsversicherung für Ihr eigenes Motorrad abschließen. Unter Links haben wir Ihnen eine unabhängige Auswahl erstellt, um Ihnen die Suche zu verkürzen. Wir übernehmen jedoch keine Garantie für jeweilige Drittanbieter.



Este sitio usa cookies para gestionar la autenticación, navegación y otras funciones. Haga clic en los botones para aceptar o rechazar las cookies. Ver política